26.10.18 | Laborinfos Aktuelles Startseite

Immunsuppressiva: Methodenumstellung, neue Parameter

(Infobrief 12/2018 - C)

Mit der Flüssigchromatographie/Tandem-Massenspektrometrie, LC‑MS/MS steht mittlerweile eine Methode zur Verfügung mit der die tatsächlichen Wirkstoffspiegel von Immunsuppressiva mit nahezu 100%iger Spezifität bei erhöhter Sensitivität bestimmt werden können, da keine unwirksamen Metabolite miterfasst werden.

Deshalb wurde im Zentrum für Diagnostik – Labor Chemnitz die Bestimmung von Cyclosporin A und Tacrolimus auf die neue LC-MS/MS-Technik umgestellt und gleichzeitig das Parameterspektrum um Everolimus und Sirolimus erweitert.

› [weiter lesen ...]