25.09.18 | Aktuelles Laborinfos Startseite

Metanephrine zur Diagnostik Katecholamin produzierender Tumore

(Infobrief 11/2018 - C) Ab sofort erfolgt die Bestimmung der Metanephrine (Metanephrin, Normetanephrin und 3-Methoxytyramin) im Plasma per LC-MS/MS in Eigenleistung am Zentrum für Diagnostik – Labor Chemnitz.

Die Messung der Metanephrine im Plasma gilt als hoch spezifischer und sensitiver Test auf das Vorhandensein von Phäochromozytomen oder katecholamin-produzierender Paragangliome (kurz: PPGL).

[weiter lesen ...]