Laborinfo

17.01.19

Das Hämatologische Labor (Video)

Etwa 70 Prozent aller medizinischen Diagnosen werden in einem Krankenhaus mithilfe der Labordiagnostik erstellt. Im Klinikum Chemnitz ist dafür das Labor Chemnitz zuständig, das ein breites Spektrum mit mehr als 1000 verschiedenen Untersuchungen... Weiterlesen
10.01.19

Das neue I in der Mikrobiologie

(Infobrief 01/2019 - C) Die Antibiogramme in unserem Labor werden entsprechend der Vorgaben des European Committee on Antimicrobial Susceptibility Testing (EUCAST) bzw. des Nationalen Antibiotika Sensitivitätskommitee (NAK) erstellt. Diese Vorgaben... Weiterlesen
26.10.18

Immunsuppressiva: Methodenumstellung, neue Parameter

(Infobrief 12/2018 - C) Mit der Flüssigchromatographie/Tandem-Massenspektrometrie, LC‑MS/MS steht mittlerweile eine Methode zur Verfügung mit der die tatsächlichen Wirkstoffspiegel von Immunsuppressiva mit nahezu 100%iger Spezifität bei erhöhter... Weiterlesen
25.09.18

Metanephrine zur Diagnostik Katecholamin produzierender Tumore

(Infobrief 11/2018 - C) Ab sofort erfolgt die Bestimmung der Metanephrine (Metanephrin, Normetanephrin und 3-Methoxytyramin) im Plasma per LC-MS/MS in Eigenleistung am Zentrum für Diagnostik – Labor Chemnitz. Die Messung der Metanephrine im Plasma... Weiterlesen
25.09.18

Holo-Transcobalamin

(Infobrief 10/2018 - C) Ab sofort erfolgt die Bestimmung des Holotranscobalamins in Eigenleistung am Zentrum für Diagnostik – Labor Chemnitz. Im klinischen Alltag erfolgt der Ausschluss eines Vitamin-B12-Mangels am häufigsten über die Bestimmung des... Weiterlesen
25.09.18

Direkte orale Antikoagulanzien und Gerinnungsmessungen

(Infobrief 09/2018 - C) Durch die steigende Anwendung der direkten oralen Antikoagulanzien entstehen zusätzliche Probleme in der Gerinnungsanalytik. Die DOACs Rivaroxaban, Apixaban und Edoxaban als direkte, selektive Faktor Xa-Inhibitoren und... Weiterlesen
25.09.18

Mitteilung der berechneten SD-Scores

(Infobrief 08/2018 - C) Zur Vereinfachung der Befundbeurteilung stellen wir Ihnen den SD-Score für die Parameter der somatotropen Achse, IGF-1 und IGFBP-3, ab sofort als berechneten Wert zur Verfügung, die Angabe der Tabelle mit Mittelund SD-Werten... Weiterlesen
02.08.18

Verbesserte mikrobiologische Diagnostik durch eSwab-Systeme

Die Gewinnung mikrobiologischer Abstrichproben ist nicht immer einfach. Sie kann mit Unannehmlichkeiten für den Patienten einhergehen oder z.B. im Rahmen intraoperativer Probennahmen unter hohem Aufwand und Risiken erfolgen. Nicht selten ist auch der... Weiterlesen
02.08.18

Interview zur toxikologischen Analytik im Labor Chemnitz (Video)

Dr. rer. nat. Tony Böhle, Labor Chemnitz, im Interview mit Arndt Hellmann, Konzernkommunikation und Marketing des Klinikum Chemnitz, über die Bestimmung von Medikamentenspiegeln und das Drogenscreening. [Zum Ansehen des YouTube-Videos klicken Sie... Weiterlesen
29.05.18

HBs-Antigen Bestimmung quantitativ

Informationsbrief 07/ 2018 Weiterlesen

Zentrallabor

Zentrum für Diagnostik GmbH
am Klinikum Chemnitz

Flemmingstraße 2 · 09116 Chemnitz

Tel.: 0371 333-33419
Fax: 0371 333-33420
Mail: zfd(at)laborchemnitz.de

         Bild

         Bild

         Bild

         Bild