Allergologie | AAK-Diagnostik

Im Fachbereich Allergologie werden mittels Fluoreszenzimmunoassay’s neben einer brei­ten Palette spezifischer IgE-Antikörper, Gesamt-IgE, Tryptase, Eosinophilen Catio­ni­sches Protein und spezifische IgG-Antikörper („Präzipitine“) bestimmt.

Im Fachbereich AAK-Diagnostik werden mittels indirekter Immunfluoreszenz, Enzym- und Fluoreszenzimmunoassays Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, Vas­kulitiden, Autoimmunerkrankungen von Leber, Niere und des Gastrointestinaltraktes diagnostiziert.

 

 

 

 

Leitung

Dr. rer. nat. Dirk Pohlers
Dipl. Biochemiker
Tel.: 0371 333-33439

Koordinierende MTA

Karin Bellmann
Tel.: 0371 333-33455