IGeL

Alle Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung erhalten Sie auf ärztliche An­ordnung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten. Sie sind Teil der im Sozial­ge­setz­buch ge­regel­ten diagnostischen und therapeutischen Leistungen von Ärzten. Sie müssen zielführend und wirtschaftlich sein.             

Doch nicht alle vorhandenen Laborparameter sind im Katalog der gesetzlichen Kran­ken­versicherungen enthalten.

Es dauert mitunter Jahre, bis moderne, aussagekräftige Tests in den Leistungskatalog auf­ge­nommen werden, was nicht grundsätzlich gegen den Labortest spricht, sondern eher auf einen langen Bearbeitungsweg zurückzuführen ist.

Darüber hinaus wird zunehmend Eigenverantwortung in der Vorsorge von Krankheiten erwartet, was sich z. Teil auch auf diagnostische Maßnahmen zur Früherkennung er­streckt. Diese werden häufig nicht oder nur in begrenztem Maße erstattet, sind aber doch zu­neh­mend wichtig.
Bitte beraten Sie sich diesbezüglich mit Ihrem behandelnden Arzt bzw. mit Ihrer Kran­ken­kasse.

Diese Tests und auch spezielle Untersuchungsprofile zur Vorsorge werden als sog. Individuelle Gesundheits-Leistungen (IGeL) bezeichnet und sind im IGeL - Katalog enthalten, den Sie in unserem Angebot vor­finden.

Sämtliche Untersuchungen können im Profil oder auch einzeln an­gefordert werden

Zentrallabor

Zentrum für Diagnostik GmbH
am Klinikum Chemnitz

Flemmingstraße 2 · 09116 Chemnitz

Tel.: 0371 333-33419
Fax: 0371 333-33420
Mail: zfd(at)laborchemnitz.de