Fitzgerald-Faktor

Synonym High Molecular Weight Kininogen, HMWK, hochmolekulares Kininogen
Material Citrat-Plasma 1 ml
Versandbedingung


Nach Abnahme zügiger Transport des Citrat-Blutes ins Labor, 2x zentrifugieren, Plasma umgehend tieffrieren, -20°C,
Versand tiefgefroren (auch von den Standorten nach Chemnitz)

Ansprechpartner Frau Dr. med. S. Fritz
Tel: 0371 333 33434 / 33435
Laborbereich Fremdversand Hämostaseologie
Hinweis

Die angeborene HMWK-Verminderung wird meist zufällig aufgrund einer ausgeprägten aPTT-Verlängerung festgestellt. Es besteht aber keine erhöhte Blutungsneigung.

Indikation

Abklärung einer verlängerten aPTT unklarer Genese;
Verdacht auf angeborenenen HMWK-Mangel



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz