HIV-1 DNA PCR / provirale HIV-1 DNA PCR

Synonym HIV Provirus
Material EDTA Blut 3 ml
Ansprechpartner Frau Dr. med. M. Roch
Tel: 0371 333 34561
Laborbereich Fremdversand Infektionsdiagnostik
Häufigkeit 1 x wö.
Hinweis


Eine erste Untersuchung sollte etwa 4-6 Wochen nach Geburt erfolgen und bei negativem Ergebnis frühestens im Alter von 3 Monaten wiederholt werden. Eine vertikale Transmission kann damit nur ausgeschlossen werden, wenn zwischenzeitlich kein erneutes Infektionsrisiko durch Stillen bestand. Auch bei negativem PCR Befund sollte das Verschwinden der maternalen Antikörper mindestens einmalig im Alter von 18 Monaten dokumentiert werden (HIV-1-p24 Ag / HIV1/2 AK ELISA Suchtest).
(Quelle: hivbuch.de)

Indikation

Nachweis bzw. Ausschluss einer Mutter-Kind-Übertragung HIV positiver Mütter während der ersten Lebensmonate.



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz