News

23.02.17

Einladung zum 6. Mikroskopierkurs Hämatologie

20.05.2017, 09:00 – 16:00 Uhr | Vorankündigung Weiterlesen
16.02.17

Influenza

Die aktuelle Influenza-Saison zeichnete sich durch einen frühen Beginn mit steigenden Erkrankungszahlen bereits vor dem Jahreswechsel aus. Aktuell kursieren vor allem Influenza A-Viren vom Subtyp H3N2. Bis zur 6. Kalenderwoche wurden 192 Todesfälle... Weiterlesen
02.01.17

Ein gesundes neues Jahr!

Wir wünschen allen Einsendern und Partnern ein gesundes und friedliches Jahr 2017 sowie viel Glück und Zufriedenheit. Möge sich unsere Zusammenarbeit auch im neuen Jahr erfolgreich weiterentwickeln. Weiterlesen

Unternehmensprofil

Die "Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz" ist eine medizinisch-diagnos­tische Tochtergesellschaft der Klinikum Chemnitz gGmbH.

Sie versorgt als Zentrallabor die Klinikum Chemnitz gGmbH sowie weitere Kranken­häu­ser in Sachsen. Eine Vielzahl von Spezialuntersuchungen erbringt sie für um­liegende Krankenhäuser der Region. Die "Zentrum für Diagnostik GmbH" ist ein inter­­diszi­­pli­näres Kompetenzzentrum für die Laboratoriumsdiagnostik. Sie deckt nahe­zu die gesamte Brei­te der Laboratoriumsmedizin (Klinische Chemie, Protein­chemie, En­do­krinologie, Li­quor­diagnostik, Leukämie- und Lymphomdiagnostik, Immunologie, Mikro­biologie, In­fektionsserologie, Molekularbiologie, Trans­fusions­serologie/ Blutdepot, Hä­mo­sta­seologie, Autoimmundiagnostik, Aller­go­logie, Toxi­ko­lo­gie/­TDM, Humangenetik) ab.
Seit dem 01.01.2011 besteht am Zentrum für Diagnostik ein MVZ, in dem ambulante und stationäre Untersuchungsaufträge in den Fachrichtungen Humangenetik, Medi­zi­nische Mikrobiologie und Labormedizin bearbeitet werden.