AAK gg. SLA/LP

Synonym SLA-Ak (Lösl. Leberprotein-Ak)
Material Serum 0,5 ml
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Autoimmundiagnostik
Methode IB
Häufigkeit 2 x wö.
Hinweis

SLA/LP Ak besitzen eine sehr hohe Spezifität und sind häufig mit einer schwereren Verlaufsform der AIH assoziiert.

Indikation

Vd. a. Autoimmunhepatitis AIH 2 (früher: Typ III)



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz