Albumin

Synonym
Material Serum 0,2 ml
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Klinische Chemie
Methode FT, Bromkresolgrün
Häufigkeit täglich
Hinweis

Bem.: Blutentnahme am liegenden oder sitzenden Patienten, Halbwertszeit: 19 Tage

Indikation

V.a. Leberzirrhose, Lebererkrankungen, Ödeme.


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
ALB i. Serum g/l undifferenziert bis 4 Tage 28 44
ALB i. Serum g/l undifferenziert bis 14 Jahre 38 54
ALB i. Serum g/l undifferenziert bis 18 Jahre 32 45
ALB i. Serum g/l undifferenziert > 18 Jahre 39 50

Zusatzinformationen

Albumin im Punktat:

Alters- und Geschlechtsspezifische Referenzbereiche nicht verfügbar

Albumin im Aszites:

maligne Ursache bei Werten > 20 g/l wahrscheinlich

Serum-Aszites-Albumin-Differenz:

Hinweis auf benigne/portale Ursache bei Werten > 11 g/l

Hinweis auf maligne/entzündliche Ursache bei Werten < 11 g/l

Die Serum-Aszites-Albumin-Differenz korreliert mit dem Pfortaderdruck. Sie bleibt durch diuretische Therapie und Parazentese unbeeinflusst. Zur Bildung der Differenz bedarf es der Einsendung einer Punktat- und einer Serum-Probe nach zeitgleicher Entnahme, zumindest aber vom selben Tag!

Quellen:

The serum-ascites gradient is superior to the exudate-transudate-concept in the differential diagnosis of ascites, Bruce A. Runyon, Agnes A. Montano, Evangelos A. Akriviadis, Annals of Internal Medicine. 117, 215, 1992

Diagnostik und Therapie des Aszites: R. Wiest, jun. Schölmerich; DÄ, Jg. 103, Heft 28-29, 2006

Klinikleitfaden Labormedizin, B. Neumeister, I. Besenthal, B.O.Böhm, Urban und Fischer, 2009

Labor und Diagnose, L. Thomas, TH-Books Verlagsgesellschaft, 2005

Albumindifferenz im Pleurapunktat:

Hinweis auf Transsudat bei Werten >12 g/l

Hinweis auf Exsudat bei Werten < 12 g/l

Quellen:

Labor und Diagnose, L Thomas, TH-Books Verlagsgesellschaft, 2005

Checkliste Pneumologie XXL, J Lorenz, D Nowak, Thieme Verlag 2008



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz