BAP

Synonym Ostase, Knochen spez. AP
Material Serum 0,2 ml
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Endokrinologie
Methode CLIA
Häufigkeit 2 - 3 x wö.
Hinweis

sinnvoll in Kombination mit einem Knochenabbaumarker (BCRS), zur Diff.-Diagnostik einer erhöhten AP

Indikation

Knochenstoffwechselauf- bzw. umbau, Osteoporose, Therapieüberwachung, zur Diff.-Diagnostik einer erhöhten AP


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
BAP i. Serum µg/l undifferenziert undifferenziert 5,5 24,6

Zusatzinformationen

Referenzbereich:

Männer:5,5 - 22,9 µg/l
Frauen prämenopausal:4,9 - 26,6 µg/l
Frauen postmenopausal:5,2 - 24,4 µg/l


LIAISON BAP Ostase, Fa. DiaSorin

analytische Nachweisgrenze: 0,1 µg/l

funktionale Nachweisgrenze: < 1,5 µg/l

Referenzbereiche für Kinder und Jugendliche:

Alter______________ _____weibl.(µg/l)__/__männl.(µg/l)
< 3 Jahre : 42 -10743 - 105
>= 3 - <= 4 Jahre : 30 - 109 30 - 85
>= 5 - <= 6 Jahre : 22 - 115 49 - 109
>= 7 - <= 8 Jahre : 37 - 148 53 - 123
>= 9 - <=10 Jahre : 42 - 108 52 - 105
>= 11 - <=12 Jahre : 39 - 111 56 - 152
>= 13 - <=14 Jahre : 14 - 110 16 - 134
>= 15 - <=16 Jahre : 10 - 73 17 - 128
>= 17 - <=18 Jahre : 6 - 20 11 - 78


Nach E.Cavalier et.al.: Clin.Chem.Lab.Med.2010; 48(1):67-72



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz