Blutungszeit

Synonym
Material wird nicht mehr durchgeführt (s. Hinweise)
Ansprechpartner Frau Dr. med. S. Fritz
Tel: 0371 333 33434 / 33435
Laborbereich Hämostaseologie
Hinweis


Die Untersuchung wird aufgrund geringer Sensitivität und Spezifität sowie schlechter Standardisierbarkeit nicht mehr empfohlen. Als Alternative zur Bewertung der primären Hämostase wird die Messung der "in-vitro-Blutungszeit" mittels PFA-100 angeboten, ggf. je nach klinischer Fragestellung begleitet von der Thrombozytenaggregometrie nach Born.



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz