Coeruloplasmin

Synonym
Material Serum 0,5 ml
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Klinische Chemie
Methode Turbidimetrie
Häufigkeit Di., Fr.
Hinweis

Verminderte Werte: Hinweis auf Morbus Wilson, Bestimmung der Kupferausscheidung und des freien Kupfers im Serum empfohlen. Erhöhte Werte: Akute-Phase-Protein, Cholestase, Gravidität, orale Antikonzeptiva.

Indikation

Vd. a. Morbus Wilson oder Menkes-Syndrom.


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
COE g/l undifferenziert bis 5 Tage 0,05 0,40
COE g/l undifferenziert > 5 Tage 0,20 0,60


Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz