Creatinin

Synonym Kreatinin
Material Serum 0,2 ml, Dialysat 0,5 ml
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Klinische Chemie
Methode enzymat. Farbtest
Häufigkeit täglich
Hinweis

Bilirubin (> 85 µmol/l) führt zu erniedrigten, Hämolyse zu erhöhten Creatinin-Werten; Störungen durch Medikamente (Metamizol!) sind möglich.

Indikation

V.a. Niereninsuffizienz, Bestimmung der GFR


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
CREA i. Serum µmol/l undifferenziert bis 14 Tage 77
CREA i. Serum µmol/l undifferenziert bis 2 Monate 65
CREA i. Serum µmol/l undifferenziert bis1 Jahr 34
CREA i. Serum µmol/l undifferenziert bis 3 Jahre 31
CREA i. Serum µmol/l undifferenziert bis 5 Jahre 37
CREA i. Serum µmol/l undifferenziert bis 7 Jahre 42
CREA i. Serum µmol/l undifferenziert bis 9 Jahre 47
CREA i. Serum µmol/l undifferenziert bis 11 Jahre 56
CREA i. Serum µmol/l undifferenziert bis 13 Jahre 60
CREA i. Serum µmol/l undifferenziert bis 15 Jahre 68
CREA i. Serum µmol/l weiblich > 15 Jahre 45 84
CREA i. Serum µmol/l männlich > 15 Jahre 59 104
CREA i. Serum µmol/l divers undifferenziert n.verfügbar


Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz