DHEA-S

Synonym Dehydroepiandrosteron-Sulfat
Material Serum 0,5 ml
Versandbedingung

gekühlt

Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Endokrinologie
Methode ECLIA
Häufigkeit 2 - 3 x wö.
Hinweis

DHEA-S weist keine zirkadiane Rhythmik auf und ist zu 90 % adrenalen Ursprungs

Indikation

Virilisierung, Hirsutismus, Hyperandrogenämie, Polycystisches Ovarsyndrom, AGS (Adrenogenitales Syndrom) NNR-Tumoren, Ovarialinsuffizienz.


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
DHEA-S µmol/l undifferenziert bis 7 Tage 2,93 16,50
DHEA-S µmol/l undifferenziert bis 1 Monat 0,86 11,70
DHEA-S µmol/l undifferenziert bis 1 Jahr 0,09 3,35
DHEA-S µmol/l undifferenziert bis 4 Jahre 0,01 0,53
DHEA-S µmol/l undifferenziert bis 10 Jahre 0,08 2,31
DHEA-S µmol/l weiblich bis 14 Jahre 0,92 7,60
DHEA-S µmol/l weiblich bis 19 Jahre 1,77 9,99
DHEA-S µmol/l weiblich bis 24 Jahre 4,02 11,00
DHEA-S µmol/l weiblich bis 34 Jahre 2,68 9,23
DHEA-S µmol/l weiblich bis 44 Jahre 1,65 9,15
DHEA-S µmol/l weiblich bis 54 Jahre 0,96 6,95
DHEA-S µmol/l weiblich bis 64 Jahre 0,51 5,56
DHEA-S µmol/l weiblich bis 74 Jahre 0,26 6,68
DHEA-S µmol/l weiblich > 74 Jahre 0,33 4,18
DHEA-S µmol/l männlich bis 14 Jahre 0,66 6,70
DHEA-S µmol/l männlich bis 19 Jahre 1,91 13,40
DHEA-S µmol/l männlich bis 24 Jahre 5,73 13,40
DHEA-S µmol/l männlich bis 34 Jahre 4,34 12,20
DHEA-S µmol/l männlich bis 44 Jahre 2,41 11,60
DHEA-S µmol/l männlich bis 54 Jahre 1,20 8,98
DHEA-S µmol/l männlich bis 64 Jahre 1,40 8,01
DHEA-S µmol/l männlich bis 74 Jahre 0,91 6,76
DHEA-S µmol/l männlich > 74 Jahre 0,44 3,34
DHEA-S µmol/l divers undifferenziert n.verfügbar

Zusatzinformationen

DHEA-S Elecsys Assay, Fa. Roche Diagnostics

Nachweisgrenze 0,003 µmol/l

Hinweis zum Referenzbereich Frauen > 50 Jahre:

Nach Untersuchungen in zwei klinischen Zentren kann der Einfluß der Menopause auf die Normwerte vernachlässigt werden.

 



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz