Glukose im Hämolysat

Synonym
Material Kapillarblut (nüchtern)
Versandbedingung

Kapillare sofort in Vorlagelösung geben und schütteln

Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Klinische Chemie
Methode Amperometr.,Sensor
Häufigkeit täglich
Hinweis

Die Konzentration im Kapillarblut kann nüchtern um 5%, postprandial um 10-15% höher sein als im venösen Vollblut.

Indikation

V.a. Hyper- bzw. Hypoglykämie, V.a. Diabetes mellitus, Therapiekontrolle.


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
BZ i. Hämolysat mmol/l undifferenziert bis 1 Tag 1,90 5,50
BZ i. Hämolysat mmol/l undifferenziert bis 2 Tage 2,70 4,40
BZ i. Hämolysat mmol/l undifferenziert bis 1 Jahr 3,40 5,70
BZ i. Hämolysat mmol/l undifferenziert > 1 Jahre 3,50 5,60


Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz