IgG i. Urin

Synonym Immunglobulin G i. Urin
Material Urin 1 ml, Spontan-Urin 1 ml, nicht angesäuert
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Klinische Chemie
Methode Neph.
Häufigkeit 2-3 x wöchtl.
Indikation

Differentialdiagnostik der Proteinurie: nicht-selektive glomeruläre Nephropatie, postglomeruläre Entzündung, postrenale Proteinurie


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
IGGU mg/l undifferenziert undifferenziert 10,0
IGGU /gCreatinin i.Spontan-U. mg/gCrea undifferenziert undifferenziert 10


Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz