Lamotrigin

Synonym Lamictal, Elmendos
Material Serum 0,5 ml
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. T. Böhle
Tel: 0371 333 32116 / 33458
Laborbereich Toxikologie
Methode LC-MS/MS
Häufigkeit Mo., Do.
Hinweis

Die Spiegelkontrolle erfolgt bevorzugt im Serum. Alternativ kann Plasma verwendet werden. Für die Gewinnung von Serum wird empfohlen keine Blutabnahmeröhrcehn mit Gel-Separator zu verwenden. Manche Gele können die Analyten teilweise adsorbieren und so zu falsch niedrigen Analysewerten führen.

Indikation

Antiepilepikum.- Therapeutisches Drug Monitoring (TDM).


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
LAMO mg/l undifferenziert undifferenziert 3,0 14,0


Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz