Lipase im Punktat °

Synonym
Material Punktat 0,5 ml
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Klinische Chemie
Methode enzymat. Farbtest
Häufigkeit täglich
Indikation

V.a. Beteiligung des Pankreas, Diff.diagnose Pankreas(pseudo)-zyste


Zusatzinformationen

Lipase im Aszites

Werte im/unter dem Referenzbereich des Serums (0,22 - 1,00 µkat/l) sprechen nicht für einen pankreatogenen Aszites. Erhöhte Werte weisen auf einen pankreatogenen Aszites hin.

Lipase im Zystenpunktat

Stark erhöhte Lipaseaktivitäten sind typisch für Pseudozysten (vgl. Ref.bereich i. S. 0,22 - 1,00 µkat/l)



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz