Methämoglobin

Synonym Met-Hb, Hämiglobin, Ferrihämoglobin
Material Heparin- oder EDTA-Blut 1 ml o. 1 Kap. für Blutgase
Versandbedingung

sofort ins Labor, Stabilität < 2 Stunden

Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Klinische Chemie
Methode Photometrie n. Hämolyse
Häufigkeit täglich
Hinweis

Bem.: Met-Hb-Bildner sind u.a. Lokalanästhetika und Nitrat/Nitrit-Verbindungen.

Indikation

V.a. hereditär oder toxisch bedingte Methämoglobinämie.


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
METHB % undifferenziert bis 10 Tage 2,8
METHB % undifferenziert bis 1 Jahr 2,4
METHB % undifferenziert bis 14 Jahre 1,5
METHB % undifferenziert > 14 Jahre 0,2 1,0


Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz