Östradiol

Synonym E2, Estradiol, 17-Beta-Estradiol
Material Serum 0,5 ml
Versandbedingung

Versand Transportzeit < 24 h: gekühlt, > 24 h: gefroren

Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Endokrinologie
Methode ECLIA
Häufigkeit Mo. - Fr.
Indikation

Frauen: Amenorrhoe u.a. Zyklusstörungen, POC-Syndrom, Bewertung d. Ovarialfunktion/-insuffizienz, ovarielle- u./o. testikuläre Tumoren, Verlaufskontrolle der Sterilitätsbehandlung; Kinder: endokrinologische Entwicklungsstörungen; Männer: Gynäkomastie, hereditäre Infertilität


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
E2 pmol/l männlich bis 18 Jahre
E2 pmol/l männlich > 18 Jahre 99,4 192,0
E2 pmol/l undifferenziert undifferenziert

Zusatzinformationen

Estradiol Elecsys, Fa. Roche Diagnostics

analytische Nachweisgrenze : 18,4 pmol/l ( 5 ng/l)

funktionale Nachweisgrenze : 44,0 pmol/l (12 ng/l)

Referenzbereich Weiblich:

1. Woche - 7.Monate:   < 26 - 202 pmol/l
6.Monate - 12 Monate:   < 26 - 162 pmol/l
2. Jahr:   < 26 - 88 pmol/l
2 Jahre - 7 Jahre:   < 26 - 44 pmol/l
präpupertäre Mädchen:   8 - 55 pmol/l
PI und > 7 Jahre:   < 26 - 73 pmol/l
PII:   < 26 - 129 pmol/l
PIV:   44 - 341 pmol/l
PV:   44 - 918 pmol/l


Referenzbereich Männlich:

1.Woche - 7 Monate:   < 26 - 129 pmol/l
6 Monate - 12 Monate:   < 26 - 70 pmol/l
2. Jahr:   < 26 - 51 pmol/l
2 Jahre - 7 Jahre:   < 26 - 40 pmol/l
PI und > Jahre:   < 26 - 51 pmol/l
PIII:   29 - 96 pmol/l
PIV:   33 - 118 pmol/l
PV:   44 - 143 pmol/l


Bewertungshinweise (methodenunspezifisch) nach STOLECKE (Hrsg.):
Endokrinologie des Kindes- und Jugendalters, 3. Auflage, Springer Verlag 1997

Referenzbereiche für Frauen:

Follikelphase: 46,0 - 607,0 pmol/l
Ovulationsphase: 315,0 - 1828,0 pmol/l
Lutealphase: 161,0 - 774,0 pmol/l
postmenopausal: < 201,0 pmol/l
Schwangerschaft: bis zu 50000,0 pmol/l

 



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz