Pankreas-Amylase

Synonym
Material Serum, Li-Hep-Plasma 0,2 ml, Spontan-Urin 5 ml, 24-h-Sammelurin 10 ml
Ansprechpartner Frau Dr. med. U. Bellmann
Tel: 03771 58 3762 / 0371 333 33456
Laborbereich Klinische Chemie
Methode enz. FT
Häufigkeit täglich
Hinweis

Spezifisch für die pankreatische Variante, zum Nachweis erhöhter Amylaseaktivität bei Parotitis die alpha-Amylase bestimmen!

Indikation

V. a. Erkrankungen des Pankreas, Abklärung akuter Oberbauchschmerzen (Pankreatitis)



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz