Paracetamol

Synonym Acetaminophen
Material Serum 0,5 ml
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. T. Böhle
Tel: 0371 333 32116 / 33458
Laborbereich Toxikologie
Methode enz. FT
Häufigkeit täglich
Hinweis

Blutabnahme: Maximalkonz. 1 Std. nach Einnahme. Intoxikation: Gefahr der Leberschädigung; Serumkonzentrationen > 200, > 100 bzw. > 50 mg/l gelten 4, 8 bzw. 12 Stunden nach der Einnahme als toxisch.

Indikation

Therapeutisches Drug Monitoring (TDM), V.a. Intoxikation.


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
PARAC µg/ml undifferenziert undifferenziert 10,00 30,00


Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz