Phosphat im Urin

Synonym Phosphor im Urin
Material Urin(24h) 1 ml, Spontan-Urin 1 ml
Versandbedingung

sammeln über 10 ml 25 %iger HCL, bei Raumtemeratur. Angabe von Sammelmege und -Zeit. Vor der Analytik auf pH <3 ansäuern (Spontanurin).

Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Klinische Chemie
Methode Endpunktmeth. m. Probenleerwert, Ammoniumphosphomolybdat
Häufigkeit täglich
Indikation

Bestimmung der Phosphatclearance , V.a. Hyperparathyreoidismus oder renal-tubuläre Azidose.


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
PU i. Sammel-U. mmol/d undifferenziert > 12 Jahre 13,0 42,0
PU i. Sammel-U. mmol/d undifferenziert bis 12 Jahre
PUC i. Spontan-U. mmol/l undifferenziert bis 12 Jahre
PUC i. Spontan-U. mmol/l undifferenziert > 12 Jahre 13,0 44,0


Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz