Rheumafaktoren

Synonym Rheuma-Serologie
Material Serum 0,2 ml, Li-Heparin-Plasma)
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Klinische Chemie
Methode Immunturbidimetrie (Latex)
Häufigkeit täglich
Hinweis

Bestimmung der Rheumafaktoren der IgA-, IgG- und IgM-Klasse. Mit zunehmendem Alter auch bei ca. 20 % in der gesunden Population nachweisbar.

Indikation

V.a. rheumatoide Arthritis, SLE, Vaskulitis, sonstige Kollagenosen


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
RF i. Serum kU/l undifferenziert undifferenziert 14,0

Zusatzinformationen

Bei Gesunden > 70 Jahre 2 bis 5fach häufiger positive RF als bei Gesunden < 50 Jahre.



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz