Vitamin B 12

Synonym Cobalamin
Material Serum 0,5 ml
Versandbedingung

Vollblut zügig ins Labor (Lichtschutz), Serum/Plasma zum ferntransport einfrieren

Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Endokrinologie
Methode ECLIA
Häufigkeit Mo. - Fr.
Hinweis

Eine Bestimmung ist nur sinnvoll, wenn einige Wochen bis Monate keine Vitamin B12 Substitution erfolgt ist.

Indikation

V.a. Perniziöse Anämie, chron. atrophische Gastritis, Intrinsic-Faktor-Mangel, bei veganer Ernährung, Alkoholabusus.


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
B12 pmol/l undifferenziert > 18 Jahre 145,0 569,0

Zusatzinformationen

Referenzbereiche für Kinder:
(nach HICKS et al.: Arch.Pathol.Lab.Med.1993, 117,704-706)

Mädchen:

0 - 1 Jahr : 168 - 1117 pmol/l = 224 - 1491 ng/l
2 - 3 Jahre: 307 - 892 pmol/l = 410 - 1190 ng/l
4 - 6 Jahre: 231 - 1038 pmol/l = 308 - 1386 ng/l
7 - 9 Jahre: 182 - 866 pmol/l = 243 - 1156 ng/l
10 - 12 Jahre: 145 - 752 pmol/l = 193 - 1018 ng/l
13 - 18 Jahre: 134 - 605 pmol/l = 182 - 820 ng/l

Knaben:

0 - 1 Jahr : 216 - 891 pmol/l = 293 - 1207 ng/l
2 - 3 Jahre: 195 - 897 pmol/l = 264 - 1215 ng/l
4 - 6 Jahre: 181 - 795 pmol/l = 245 - 1077 ng/l
7 - 9 Jahre: 200 - 863 pmol/l = 271 - 1173 ng/l
10 - 12 Jahre: 135 - 803 pmol/l = 183 - 1080 ng/l
13 - 18 Jahre: 158 - 638 pmol/l = 214 - 864 ng/l



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz