Xylose-Test °

Synonym
Material NaFluorid-Plasma 0,5 ml
Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers
Tel: 0371 333 33439
Laborbereich Fremdversand Klinische Chemie
Hinweis


Patientenvorbereitung:
- Patient muss nüchtern sein (mind. 8 Std. Nahrungs- und Alkoholkarenz)
- Gabe von 25 g D-Xylose in 0,5 l Wasser oder ungesüßtem Tee
- Nachtrinken von weiteren 0,5 l innerhalb der folgenden 2 Stunden
Blutentnahme:
- je 1 Na-Fluorid-Monovette (Sarstedt gelb) vor sowie 1 und ggf. 2 Std. nach Xylosegabe (bitte eindeutig kennzeichnen)

Bei Durchführung im Blutabnahmezentrum Anmeldung erforderlich (Tel. 33445)

Indikation

Differenzierung Maldigestion/Malabsorption



Zurück zum Leistungsverzeichnis

Zentrum für Diagnostik GmbH am Klinikum Chemnitz