Phosphat, anorganisch

Synonym Phosphor
Material Serum 0,2 ml
Versandbedingung

langes Stauen vermeiden, Vollblutstabilität max. 1h, Probe zügig ins Labor, Serum binnen 30 min v. Blutkuchen trennen

Ansprechpartner Herr Dr. rer. nat. D. Pohlers / Frau DC S. Köhler
Tel: 0371 333 33439 / 03433 211852
Laborbereich Basis-Analytik
Methode Endpunktmeth. m. Probenleerwert, Ammoniumphosphomolybdat
Häufigkeit täglich
Hinweis

Bem.: 12-stündige Nahrungskarenz

Indikation

Knochenerkrankungen, chron. Nierenerkrankungen, V.a. Vit.-D-Mangel, Nierensteinpatienten, Hyper- bzw. Hypoparathyreodismus


Referenzbereich

Bezeichnung Einheit Geschlecht Alter Untergrenze Obergrenze
P i. Serummmol/lundifferenziertFrühgeborene1,302,80
P i. Serummmol/lmännlichbis 1 Monat0,872,33
P i. Serummmol/lmännlichbis 3 Monate0,972,20
P i. Serummmol/lmännlichbis 1 Jahr0,972,23
P i. Serummmol/lmännlichbis 2 Jahre0,812,07
P i. Serummmol/lmännlichbis 13 Jahre0,971,94
P i. Serummmol/lmännlichbis 16 Jahre0,971,74
P i. Serummmol/lmännlichbis 18 Jahre0,971,68
P i. Serummmol/lweiblichbis 1 Monat0,972,58
P i. Serummmol/lweiblichbis 3 Monate0,972,42
P i. Serummmol/lweiblichbis 1 Jahr0,812,26
P i. Serummmol/lweiblichbis 2 Jahre0,972,10
P i. Serummmol/lweiblichbis 13 Jahre0,811,94
P i. Serummmol/lweiblichbis 16 Jahre0,971,81
P i. Serummmol/lweiblichbis 18 Jahre0,971,55
P i. Serummmol/lundifferenziert> 18 Jahre0,871,45


Zurück zum Leistungsverzeichnis